Bad Brückenau

Barrierefreier Wohnraum: Die Nachfrage in Bad Brückenau ist groß, aber das Angebot gering

Nicht nur Menschen mit einer Gehbehinderung oder Krankheit sind auf barrierefreie Wohnungen angewiesen, auch ein Blick auf die ältere werdende Gesellschaft zeigt: Wohnungen, die barrierefrei sind, braucht nicht nur Bad Brückenau.
Treppen werden zum Beispiel im Alter schnell zu Hindernissen. Symbolbild: Nicolas Armer, dpa       -  Treppen werden zum Beispiel im Alter schnell zu Hindernissen. Symbolbild: Nicolas Armer, dpa
| Treppen werden zum Beispiel im Alter schnell zu Hindernissen. Symbolbild: Nicolas Armer, dpa

Ein Appell für mehr Barrierefreiheit beim Wohnungsbau : Auf der jüngsten Bad Brückenauer Stadtratssitzung brachte Heribert Übelacker ( CSU ) das Thema Barrierefreies Wohnen zur Sprache. Als Referent für Senioren und Vorsitzender des Seniorenbeirats fällt dieses in seinen Aufgabenbereich. Ihm ist es nach eigener Aussage ein Anliegen, dass die Stadt , aber auch die einzelnen Stadträte Werbung dafür machen, dass barrierefrei "oder zumindest barrierearm" gebaut wird.Es bestehe ein "unheimlich großer Bedarf" an barrierefreiem Wohnraum , berichtet Übelacker.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat