Hammelburg

MP+Bauland Hammelburg: Private erschließen neue Flächen

Der Bebauungsplan "Burkersrasen" in Obereschenbach wird demnächst veröffentlicht, in Pfaffenhausen entstehen drei neue Bauplätze per Einbeziehungssatzung. Längere Diskussion gab es um ein Projekt im Gebiet "Am Rod".
Wer das freie Baugrundstück Am Rod einsehen will, muss erst einmal kraxeln: Nur vom Rand der 'Kanzel' aus sind die Dimensionen zu erkennen. Auf dem Gelände soll ein Gebäude mit sechs Wohnungen entstehen.       -  Wer das freie Baugrundstück Am Rod einsehen will, muss erst einmal kraxeln: Nur vom Rand der 'Kanzel' aus sind die Dimensionen zu erkennen. Auf dem Gelände soll ein Gebäude mit sechs Wohnungen entstehen.
Foto: Ralf Ruppert | Wer das freie Baugrundstück Am Rod einsehen will, muss erst einmal kraxeln: Nur vom Rand der "Kanzel" aus sind die Dimensionen zu erkennen. Auf dem Gelände soll ein Gebäude mit sechs Wohnungen entstehen.

Private Bauanträge und die Schaffung von neuem Bauland nahmen auch in der jüngsten Stadtratssitzung einen großen Teil ein: In Obereschenbach will ein privater Investor sechs neue Bauplätze schaffen, die Pläne dazu liegen demnächst aus. In Pfaffenhausen sollen immerhin drei Bauplätze dazu kommen. Zudem genehmigte das Gremium mehrere Bauvorhaben. Die Entscheidungen fielen zwar alle einstimmig, beim Bau eines Mehrfamilienhauses mit sechs Wohnungen im Gebiet "Am Rod" gab es allerdings eine längere Diskussion.

Weiterlesen mit MP+