Bad Kissingen

Bei Rakoczy feiern auch die Kleinen groß

_
Foto: Siegfried Farkas

Wenn Fürst Rákóczi ruft, dann kommt Publikum aller Altersklassen. Bei der 67. Ausgabe des großen Bad Kissinger Heimatfests belegte das schon die Eröffnung.

Als der Namensgeber des Fests, Quellenkönigin Josefine I. an seiner Seite, sowie Oberbürgermeister und Kurdirektor am Freitagabend auf dem Marktplatz die erlösenden Worte („Das Rakoczy-Fest 2017 ist eröffnet“) sprachen, war die Spanne zwischen Jung und Alt besonders groß.

Da probierte der Nachwuchs eines Besuchers auf dem Arm des Fürsten vielleicht mit Blick auf seine eigene Zukunft aus, wie sich die Uniform eines ungarischen Freiheitshelden anfühlt. Andere holten zum Flanieren auf dem Geschichtsfest selbst die historisierende Bekleidung aus dem Schrank und stürzte sich unter den Klängen des Jugendmusikkorps sowie vieler weiterer Bands bereits am ersten Abend ins Vergnügen.

_
Foto: Siegfried Farkas
_
Foto: Siegfried Farkas
_
Foto: Siegfried Farkas
_
Foto: Siegfried Farkas
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Bad Kissingen
Siegfried Farkas
Rakoczy-Fest
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!