Münnerstadt

MP+Beide Baugebiete sind noch im Rennen

Im Maital und am Strahlunger Weg gibt es Schwierigkeiten. Deshalb werden beide Baugebiete vorerst weiter verfolgt. Übrig bleibt wohl aber höchstens eins.
Auf den Flächen links auf der Zent könnte ein Baugebiet entstehen,, was eine Abrundung darstellen würde, denn auf der anderen Seite der Kreisstraße stehen bereits Häuser. Foto: Thomas Malz       -  Auf den Flächen links auf der Zent könnte ein Baugebiet entstehen,, was eine Abrundung darstellen würde, denn auf der anderen Seite der Kreisstraße stehen bereits Häuser. Foto: Thomas Malz
| Auf den Flächen links auf der Zent könnte ein Baugebiet entstehen,, was eine Abrundung darstellen würde, denn auf der anderen Seite der Kreisstraße stehen bereits Häuser. Foto: Thomas Malz

Leicht wird es nicht, das war von vorn herein klar. Sowohl eine Erweiterung des Baugebietes im Maital als auch eine Erweiterung des Baugebietes Strahlunger Weg II auf der Zent wird mit Schwierigkeiten verbunden sein, obwohl es sich lediglich um jeweils um 14 bis 15 Bauplätze handelt. Das heißt aber nicht, dass sie nicht machbar sind. Nachdem Matthias Kirchner vom Planungsbüro Bautechnik Kirchner (Oerlenbach) die beiden Möglichkeiten vorgestellt hatte, einigten sich die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses bei zwei Gegenstimmen darauf, vorerst beide Planungen weiterzuverfolgen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat