Ebenhausen

Blaskapelle gerät in die Sex-Date-Falle

Die Ebenhäuser Blaskapelle ist verärgert. Der Grund: Eine luxemburgische Sex-Date-Firma buchte mehrfach hohe Summen vom Vereinskonto ab. Suchte ein Musiker Sexdates oder was war geschehen?
Die Blaskapelle Ebenhausen ist unverschuldet in eine Abo-Falle geraten. Symbolbild: Illustration: stock.adobe.com / Montage: Dagmar Klumb       -  Die Blaskapelle Ebenhausen ist unverschuldet in eine Abo-Falle geraten. Symbolbild: Illustration: stock.adobe.com / Montage: Dagmar Klumb
| Die Blaskapelle Ebenhausen ist unverschuldet in eine Abo-Falle geraten. Symbolbild: Illustration: stock.adobe.com / Montage: Dagmar Klumb

"Sinnliche Begegnungen" und Diskretion versprechen die Internetseiten "C-Date" und "NewHoney" ihren Nutzern. Dahinter verbergen sich Sexdates. Mit Sinnlichkeit wirbt auch die Ebenhäuser Kapelle auf ihrer Internetseite. Allerdings meinen die Bläser damit eher sanfte Melodien statt sexuelle Abenteuer. Die Musiker und das luxemburgische Unternehmen hinter den Internetseiten haben derzeit miteinander zu kämpfen: Die Firma buchte mehrfach Geld vom Vereinskonto ab.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat