Windheim

Blick ins Paradies, statt nur über den Gartenzaun

Streuobststeht im Mittelpunkt, wenn am Sonntag, 24. Juni, zahlreiche Gärten ihre Pforten öffnen. Eröffnet wurde der Tag der offenen Gartentür in Windheim.
Zur Eröffnungsveranstaltung spielte das Hammelburger Akkordeon-Orchester unter der Leitung von Thaddeus Forwarczny auf.Gerd Schaar
Zur Eröffnungsveranstaltung spielte das Hammelburger Akkordeon-Orchester unter der Leitung von Thaddeus Forwarczny auf.Gerd Schaar
In der Genussbrennerei Lutz im Wartmannsrother Gemeinderteil Windheim eröffnete der stellvertretende Landrat Emil Müller den Tag der offenen Gartentür, der heuer im Landkreis Bad Kissingen am Sonntag, 24. Juni, stattfindet. Von den zehn teilnehmenden Gärten erwartet Müller reizvolle Unterschiede der Gestaltung mit bunter Vielfalt und Erfahrungsaustausch mit den Besuchern. Müller betonte: "Der Eintritt ist frei".
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen