Nüdlingen

Eine der Bürgerinitiative begrüßt Entscheidung

Eine der Bürgerinitiative Nüdlingen heißt die Variante Nord 1 zur Ortsumgehung, die das Bauamt vorgeschlagen hat für gut. Wie die Bürger entscheiden, wird sich nach dem 15. Juli zeigen.
Das Bauamt favorisiert die Nordumgehung. Grafik: Staatliches Bauamt
Das Bauamt favorisiert die Nordumgehung. Grafik: Staatliches Bauamt
Nach der Bekanntgabe der Vorzugstrasse durch das Staatliche Straßenbauamt Schweinfurt, (Stbasw) bei der Bürgerversammlung am 6. Juni soll die Ortsumgehung nördlich von Nüdlingen verlaufen. Aus diesem Anlass trafen sich die Teilnehmer der Bürgerinitiative (BI) "Verkehrsentlastung für Nüdlingen , Ortsumgehung jetzt" zu einer Besprechung und Auswertung der Entscheidung durch das Stbasw. BI-Sprecherin Anita Haub begrüßte die umfangreichen, dreijährigen, fachlichen, Untersuchungen der möglichen Varianten, die Bauoberrat Alexander Schlegel vorstellte und begründete.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen