Burglauer

Burglauer: Kurt Back hat immer ins Schwarze getroffen

Nach 18 Jahren geht Kurt Back in den politischen Ruhestand und will künftig mehr Zeit mit der Familie verbringen.
Burglauers Bürgermeister Kurt Back geht in den politischen Ruhestand.Archiffoto: Manfred Mellenthin       -  Burglauers Bürgermeister Kurt Back geht in den politischen Ruhestand.Archiffoto: Manfred Mellenthin
| Burglauers Bürgermeister Kurt Back geht in den politischen Ruhestand.Archiffoto: Manfred Mellenthin

"Bewährtes bewahren und für die Zukunft gerüstet sein" war das Motto, mit dem Bürgermeister Kurt Back seine Gemeinde 18 Jahre geführt hat. Burglauer deckt für junge Familien alle Grundbedürfnisse ab und bietet von Sport bis Kultur eine breite Palette an Freizeitmöglichkeiten. Es gibt eine gemeinschaftliche Arztpraxis, ein gut sortiertes Lebensmittelgeschäft und sehr gute Verbindungen durch den öffentlichen Nahverkehr und eine eigene BahnhaltestationKindergarten neu gebaut Nach 30 Jahren politischer Verantwortung für seine Heimatgemeinde Burglauer , davon 18 Jahre als 1.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!