Münnerstadt

Corona: 51 Bewohner in Münnerstädter Seniorenzentrum infiziert

51 von 68 Bewohner (Stand Sonntag, 27. Dezember) sowie fünf Pflegekräfte des St. Elisabeth Seniorenzentrums in Münnerstadt wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Statt Zuwendung und Geschenke gibt es seit dem Wochenende strikte Quarantäne.
Im St. Elisabeth Seniorenzentrum in Münnerstadt hat es einen großen Corona-Ausbruch gegeben. Stand Sonntag 27. Dezember 2020, wurden von 68 Bewohnern 51 positiv auf das Virus getestet. Symbolfoto: Marijan Murat/dpa       -  Im St. Elisabeth Seniorenzentrum in Münnerstadt hat es einen großen Corona-Ausbruch gegeben. Stand Sonntag 27. Dezember 2020, wurden von 68 Bewohnern 51 positiv auf das Virus getestet. Symbolfoto: Marijan Murat/dpa
| Im St. Elisabeth Seniorenzentrum in Münnerstadt hat es einen großen Corona-Ausbruch gegeben. Stand Sonntag 27. Dezember 2020, wurden von 68 Bewohnern 51 positiv auf das Virus getestet. Symbolfoto: Marijan Murat/dpa

Im St. Elisabeth Seniorenzentrum in Münnerstadt hat es quasi über Nacht einen sehr großen Corona-Ausbruch gegeben. Stand Sonntag 27. Dezember 2020, wurden von 68 Bewohnern 51 positiv auf das Virus getestet. "Es sind hochbetagte Menschen darunter, die Lage ist jetzt stabil - noch", sagt Martin Pfeuffer, stellvertretender Vorsitzender der Carl von Heß"schen Sozialstiftung, der Träger der Einrichtung.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat