LKR. BAD KISSINGEN

Corona: Die Lage entspannt sich weiter

Coronavirus · Leipzig       -  Gesehen in Leipzig: Die Geschäfte haben offen, aber es gilt weiterhin die Pflicht, einen Mundschutz zu tragen.
Gesehen in Leipzig: Die Geschäfte haben offen, aber es gilt weiterhin die Pflicht, einen Mundschutz zu tragen. Foto: Jan Woitas/dpa

Insgesamt acht bestätigte Corona-Fälle lagen am 8. Juni im Landkreis Bad Kissingen vor. Neue Fälle sind laut Landratsamt nicht aufgetreten. 269 Corona-Fälle sind im Landkreis Bad Kissingen bisher insgesamt bestätigt worden. Als genesen gelten 242 Menschen. 19 Menschen, die positiv auf Covid-19 getestet worden waren, sind gestorben. 17 Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne.

Sieben-Tage-Inzidenz 1

Die aktuelle Sieben-Tage-Inzidenz beträgt im Landkreis Bad Kissingen 1. Die Sieben-Tage-Inzidenz gibt die Anzahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen wieder. Die durch den Landkreis Bad Kissingen veröffentlichten Werte stützen sich auf den aktuell vorliegenden Stand des Gesundheitsamtes. Das heißt, auf das Datum der offiziellen Meldung eines Falles an das Gesundheitsamt.

Sofern keine erheblichen Veränderungen eintreten, erfolgt die Veröffentlichung nur werktags, so die Behörde. Veränderungen über das Wochenende und an Feiertagen werden am darauffolgenden Arbeitstag veröffentlicht. (lue)

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bad Kissingen
  • Gesundheitsbehörden
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!