Bad Kissingen

Corona: Es bleibt ruhig im Landkreis Bad Kissingen

Beruhigende Nachricht aus dem Gesundheitsamt. Im Landkreis Bad Kissingen ist am Mittwoch kein neuer Corona-Fall hinzu gekommen.
Die positive Entwicklung im Kreis Kissingen hält an: Am Mittwoch gab es erneut keinen neuen Fall einer bestätigten Corona-Infektion.
Die positive Entwicklung im Kreis Kissingen hält an: Am Mittwoch gab es erneut keinen neuen Fall einer bestätigten Corona-Infektion. Foto: Symbolbild Robert Michael/dpa
Die positive Entwicklung der Corona-Fallzahlen im Landkreis Bad Kissingen hält an. Wie das Landratsamt am Mittwoch berichtete, ist seit Dienstag vor Ort kein weiterer Fall einer nachgewiesenen Neuinfektion mit dem Corona-Virus hinzugekommen. Die sogenannte 7-Tage-Inzidenz verringerte sich damit auf zwei. Das heißt, in den letzten sieben Tagen hat es im Kreis Kissingen insgesamt nur zwei neue Fälle gegeben.Die Zahl der aktuell noch als infiziert eingeordneten Menschen gibt das Landratsamt mit 13 an. Insgesamt stehen in der Statistik des Kreises 265 bestätigte Fälle.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?