Bad Kissingen

Corona: Bei Schulen und Kitas steht eine Normalisierung bevor

Die Inzidenz ging im Landkreis Bad Kissingen am Donnerstag erneut zurück. Aber es gab auch wieder eine traurige Nachricht.
Wenn genügend Abstand möglich ist, gibt es nächste Woche im Landkreis in vielen Klassen wieder Präsenzunterricht (Symbolbild). 
Foto: Christoph Weiß | Wenn genügend Abstand möglich ist, gibt es nächste Woche im Landkreis in vielen Klassen wieder Präsenzunterricht (Symbolbild). 

Bei den Corona-Nachrichten aus dem Landkreis Bad Kissingen mischte sich am Donnerstag die Aussicht auf weitere Besserung der Lage wieder einmal mit einer Todesnachricht. Wie das Landratsamt berichtete, gibt es jetzt zum 81. Mal zu beklagen, dass eine Person aus dem Landkreis im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben ist. Die betroffene Person sei über 65 Jahre alt gewesen und habe mehrere Vorerkrankungen gehabt. Sie habe zuletzt in einem privaten Haushalt gelebt.Neu hinzugekommen sind am Donnerstag nur drei Fälle, berichtet die Kreisbehörde.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat