Bad Kissingen

Corona im Kreis Kissingen: Inzidenz sinkt unter 30

Die positive Entwicklung der vergangenen Tage setzte sich auch am Mittwoch fort.
Das Maskentragen hat dem Kreis Kissingen etwas gebracht. Die Corona-Fallzahlen und die 7-Tage-Inzidenz sind deutlich gesunken.
Foto: Siegfried Farkas | Das Maskentragen hat dem Kreis Kissingen etwas gebracht. Die Corona-Fallzahlen und die 7-Tage-Inzidenz sind deutlich gesunken.

Die Verbesserung der Corona-Situation im Landkreis Bad Kissingen ist nachhaltig. Am Mittwoch machte die 7-Tage-Inzidenz einen Schritt unter die Marke 30. Das Bad Kissinger Gesundheitsamt kam bei seiner Berechnung auf den Wert 28,1. Robert-Koch-Institut (RKI) und Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) lagen mit 27,1 und 27,12 nur wenig darunter.Die örtliche Statistik weist für Mittwoch drei neue bestätigte Infektionen mit dem Corona-Virus aus. Gleichzeitig meldet das Landratsamt dass elf zuvor infizierte Menschen inzwischen als genesen eingestuft werden.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat