Oberleichtersbach

CSU-Gemeinderatskandidaten stehen fest

Zur Nominierung ihrer Gemeinderatskandidaten trafen sich die Mitglieder des CSU-Ortsverbands Oberleichtersbach im Feuerwehrhaus im Ortsteil Mitgenfeld.
Der  CSU-Ortsverband Oberleichtersbach nominierte seine Kandidaten für den Marktgemeinderat (von links): Michael Henn, Michael Romeis, Michaela Fuß, Oliver Fell, Sabine Fröhlich, Martin Jehn und Manuel Fischer. Foto: Wolfgang Saam
Der CSU-Ortsverband Oberleichtersbach nominierte seine Kandidaten für den Marktgemeinderat (von links): Michael Henn, Michael Romeis, Michaela Fuß, Oliver Fell, Sabine Fröhlich, Martin Jehn und Manuel Fischer. Foto: Wolfgang Saam

Unter der Leitung von Peter Heim, Bundeswahlkreisgeschäftsführer des Wahlkreises Bad Kissingen, wurden die Wahlen zügig durchgeführt. Der zuvor ausgearbeiteten Liste der Kandidaten stimmten die Anwesenden in Blockwahl zu.

Bürgermeister stellt Wahlprogramm vor

Der bereits nominierte Bürgermeisterkandidat der CSU Oliver Fell stellte kurz sein Wahlprogramm vor. Durch Erweiterung des Gewerbegebietes möchte er das Wachstum der Betriebe fördern und neue Arbeitsplätze schaffen. Dadurch soll einer Abwanderung der Jugend entgegengewirkt werden. Dazu müsse auch die Infrastruktur entsprechend erweitert werden. Des Weiteren möchte er mit Hilfe eines Konjunkturprogramms die Ortskerne erneuern. Da die Bürger in der Gemeinde immer älter werden, müsse auch hier Vorsorge geschaffen werden. Er denke hier in erster Linie an einen Bürgerbus, einen mobilen Supermarkt und Seniorenwohnheime im Ort.

Die Liste

1 Oliver Fell ( Oberleichtersbach ), 2 Michael Romeis ( Oberleichtersbach ), 3 Sabine Fröhlich (Modlos), 4 Manuel Fischer (Mitgenfeld), 5 Matthias Beck ( Oberleichtersbach ), 6 Martin Jehn (Breitenbach), 7 Michaela Fuß (Breitenbach), 8 Michael Henn (Breitenbach), 9 Sonja Muth (Breitenbach), 10 Klaus Rüttger (Breitenbach).

Schlagworte

  • Oberleichtersbach
  • CSU
  • CSU-Ortsverbände
  • Kommunalwahlen
  • Ortsteil
  • Wahlen
  • Wahlkreise
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!