Münnerstadt

CSU-Ortsverband nominiert Michael Kastl als Bürgermeisterkandidaten

39 Stimmberechtigte, 39 Ja-Stimmen. Mit einem Traumergebnis ist Michael Kastl vom CSU-Ortsverband Münnerstadt als Bürgermeisterkandidat gekürt worden.
Michael Kastl stellt sein Wahlprogramm vor.  Foto: Thomas Malz
Michael Kastl stellt sein Wahlprogramm vor. Foto: Thomas Malz
Fast die Hälfte der Mitglieder, so betonte Ortsverbandsvorsitzender Thorsten Harnus, waren dazu in den Saal des Gasthauses "Zum Bären" gekommen. "Ich wusste ja, dass ich nominiert werde", sagte Michael Kastl nach der Wahl. "Aber wenn man dann tatsächlich Bürgermeisterkandidat ist, ist man doch sehr gut gerührt."Nach der Begrüßung durch Thorsten Harnus ergriff Bürgermeister Helmut Blank ( CSU ) das Wort. Er bezeichnete Michael Kastl als "echter Mürschter aus Seubrigshausen ". Er könne beide Seiten gut verstehen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen