Münnerstadt

CSU-Ortsvorsitzender wurde in einem Amt bestätigt

Wahlen und Berichte standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbandes Münnerstadt.
Bezirksrätin Karin Renner (rechts) gratuliert dem CSU-Ortsverbandvorsitzenden Thorsten Harnus (2. v. r.) und seinen Vorstandsmitgliedern Michael Kastl, Michaela Wedemann, Norbert Reiter und Monika Guck (v.l.n.r.) zur (Wieder-)Wahl.Matthias Nöth
Bezirksrätin Karin Renner (rechts) gratuliert dem CSU-Ortsverbandvorsitzenden Thorsten Harnus (2. v. r.) und seinen Vorstandsmitgliedern Michael Kastl, Michaela Wedemann, Norbert Reiter und Monika Guck (v.l.n.r.) zur (Wieder-)Wahl.Matthias Nöth
. Vorsitzender Thorsten Harnus berichtete von den Aktivitäten des vergangenen Jahres. Politische Stammtische wurden ebenso organisiert wie ein Ferienprogramm. Außerdem habe sich die CSU am lokalen Vereinsleben beteiligt. Auf politischer Ebene unterstützte der Ortsverband den CSU-Wahlkampf bei der vergangenen Bezirks- und Landtagswahl, aber auch die Europawahl. Aktuell, so Harnus, habe der CSU-Ortsverband 84 Mitglieder, eins weniger also als im Vorjahr, was auf einen Austritt zurückzuführen sei.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen