Ramsthal

Das Kommando hat jetzt Timo Stöber

Kommandant Stefan Sixt hat das Amt nach 23 Jahren abgegeben. Die Neuwahlen im Verein gingen ohne Probleme über die Bühne.
Der scheidende Kommandant Stefan Sixt (links) gratuliert seinem Nachfolger Timo Herder. Sixt gibt nach 23 Jahren das Amt ab. Foto: Andreas Lomb       -  Der scheidende Kommandant Stefan Sixt (links) gratuliert seinem Nachfolger Timo Herder. Sixt gibt nach 23 Jahren das Amt ab. Foto: Andreas Lomb
| Der scheidende Kommandant Stefan Sixt (links) gratuliert seinem Nachfolger Timo Herder. Sixt gibt nach 23 Jahren das Amt ab. Foto: Andreas Lomb

Der Vorsitzende der Freiwilligen Feuerwehr Bernhard Sixt blickte zufrieden auf das abgelaufene Jahr zurück. Die Veranstaltungen des Vereins waren gut besucht und unterstützen mit ihren Erlösen die Arbeit der Feuerwehr. Besonders das Sommerfest erfreut sich großer Beliebtheit. Sixt betonte, dass diese Veranstaltungen nur durch den Einsatz vieler Helfer möglich waren. Die gesamte Vereinsarbeit sei geprägt durch das gute Miteinander innerhalb der Vereinsleitung. Auch in diesem Jahr sind wieder einige Veranstaltungen geplant. Das Starkbierfest findet am 13. März statt. Beim Sommerfest am 29. und 30.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!