Bad Kissingen

Das Poesie-Mobil ist wieder auf Tour

Joachim Galuska ist jetzt in Leipzig, Berlin und Brandenburg unterwegs, um über "Corona-Burnout" und "Corona-Resilienz" aufzuklären.
Dr. Joachim Galuska vor dem Poesie-Mobil       -  Dr. Joachim Galuska vor dem Poesie-Mobil
Foto: Iris Vollert | Dr. Joachim Galuska vor dem Poesie-Mobil

Dr. Joachim Galuska , Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychiatrie und Gründer der Heiligenfeld Kliniken für Psychosomatische Medizin in Bad Kissingen , Uffenheim, Waldmünchen und Berlin, führt seine erste Aufklärungstour nach Bayern jetzt auch in Berlin fort, heißt es in einer Pressemitteilung. Noch bis 27. August werden er und seine Frau Uta Galuska mit einem umgebauten Feuerwehrauto - dem Poesie-Mobil - an verschiedenen Stationen in Leipzig, Berlin und Brandenburg Halt machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!