Hammelburg

MP+Der Bauboom in der Stadt Hammelburg hält weiter an

Keine Sitzung ohne Bauanträge: Stadtrat und Hauptausschuss haben unter anderem eigene Projekte der Stadt auf den Weg gebracht.
Die Mitarbeiter des Bauhofes packen überall mit an, hier beim Spielplatz in der Tilsiter Straße. Jetzt hat der Stadtrat den Bauantrag für den neuen Bauhof auf den Weg gebracht.       -  Die Mitarbeiter des Bauhofes packen überall mit an, hier beim Spielplatz in der Tilsiter Straße. Jetzt hat der Stadtrat den Bauantrag für den neuen Bauhof auf den Weg gebracht.
Foto: Ralf Ruppert | Die Mitarbeiter des Bauhofes packen überall mit an, hier beim Spielplatz in der Tilsiter Straße. Jetzt hat der Stadtrat den Bauantrag für den neuen Bauhof auf den Weg gebracht.

Vom Jahr 2019 aufs Jahr 2020 stieg die Zahl der bei der Stadt Hammelburg eingereichten Bauanträge von 71 auf 98. Dieser Trend scheint sich fortzusetzen: Hauptausschuss und Stadtrat haben in ihren jüngsten Sitzungen jede Menge Bauanträge auf den Weg gebracht, darunter auch die für den neuen städtischen Bauhof sowie die beiden Feuerwehrhäuser in Gauaschach und Obererthal .

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat