Der Frauenversteher: In Stein gemeißelte Sätze       -  Kommunikation ist alles. Männer vergessen so etwas gerne. Aber selbst wenn sie es nicht vergessen, haben die Jungs keine Ahnung, was wirklich abgeht. Frauen können jedem Wort mindestens sieben Bedeutungen geben: Es kommt darauf an, wie die Worte betont werden. Und manchmal ist sogar entscheidend, welcher Blick dabei aufgesetzt wird. Männer hören also durchaus Frauen-Sätze, können den Inhalt indes nicht einmal rudimentär erfassen.  Der berühmte Frauen-Forscher Bill Cosby hat einmal gesagt: Männer und Frauen sind so unterschiedlich, und ihre Kommunikation steckt noch in den Kinderschuhen. Das mit den Kinderschuhen ist heute noch so. Weil nichts einfacher ist, als bei der Kommunikation zu scheitern. Und dann sind ja noch die Sätze, die Frauen erst gar nicht sagen. Sätze, die zwar in Stein gemeißelt sind, aber nie, nie, nie von einer Frau ausgesprochen werden. Deshalb hier und heute und nur dieses eine Mal die Hitliste der zwölf wichtigsten Sätze, die eine Frau nie ausspricht. • Schuhe? Nö. Ich brauche keine Schuhe!  • Männer sind eigentlich gar nicht so schlimm!  • Schatz, du hast ja wieder einmal so was von recht!  • Das war ein grandioser Furz! Kannst du bitte noch einen loslassen?  • Paris? Zu dieser Jahreszeit? Lieber nicht!  • Ich bin mal schnell im Einkaufszentrum. Zehn Minuten – länger dauert es nicht!  • Die Runde geht auf mich!  • Ich hatte gehofft, du würdest einen brutalen Action-Film ausleihen.  • Soll ich die schweren Taschen tragen?  • Eine Stripperin zu deinem Geburtstag? Kein Problem!  • Keine Blumen? Egal! Valentinstag ist jedes Jahr!  • Ups, ich habe mir da wohl widersprochen!

11.09.2020

Kommunikation ist alles. Männer vergessen so etwas gerne. Aber selbst wenn sie es nicht vergessen, haben die Jungs keine Ahnung, was wirklich abgeht. Frauen können jedem Wort mindestens sieben Bedeutungen geben: Es kommt darauf an, wie die Worte betont werden. Und manchmal ist sogar entscheidend, welcher Blick dabei aufgesetzt wird. Männer hören also durchaus Frauen-Sätze, können den Inhalt indes nicht einmal rudimentär erfassen. Der berühmte Frauen-Forscher Bill Cosby hat einmal gesagt: Männer und Frauen sind so unterschiedlich, und ihre Kommunikation steckt noch in den Kinderschuhen. Das mit den Kinderschuhen ist heute noch so. Weil nichts einfacher ist, als bei der Kommunikation zu scheitern. Und dann sind ja noch die Sätze, die Frauen erst gar nicht sagen. Sätze, die zwar in Stein gemeißelt sind, aber nie, nie, nie von einer Frau ausgesprochen werden. Deshalb hier und heute und nur dieses eine Mal die Hitliste der zwölf wichtigsten Sätze, die eine Frau nie ausspricht. • Schuhe? Nö. Ich brauche keine Schuhe! • Männer sind eigentlich gar nicht so schlimm! • Schatz, du hast ja wieder einmal so was von recht! • Das war ein grandioser Furz! Kannst du bitte noch einen loslassen? • Paris? Zu dieser Jahreszeit? Lieber nicht! • Ich bin mal schnell im Einkaufszentrum. Zehn Minuten – länger dauert es nicht! • Die Runde geht auf mich! • Ich hatte gehofft, du würdest einen brutalen Action-Film ausleihen. • Soll ich die schweren Taschen tragen? • Eine Stripperin zu deinem Geburtstag? Kein Problem! • Keine Blumen? Egal! Valentinstag ist jedes Jahr! • Ups, ich habe mir da wohl widersprochen!

1 von 1