LKR Bad Kissingen

MP+Diabetes und Corona: Experte aus dem Landkreis Bad Kissingen - "Sie können alles essen , aber Sie müssen lernen, was Quatsch ist."

Teil 2 des Interviews: Dr. Gerhard Schmeisl ist langjähriger und ausgewiesener Experte im Bereich Diabetes und Angiologie (Gefäßerkrankungen). Der Arzt erklärt, inwiefern Diabetes-Patienten momentan besonders gefährdet sind und was für ihre Gesundheit wichtig ist.
Dr. Gerhard Schmeisl Foto:  (c) 2021 Dr. G.-W. Schmeisl, Kliniken Bad Bocklet.       -  Dr. Gerhard Schmeisl Foto:  (c) 2021 Dr. G.-W. Schmeisl, Kliniken Bad Bocklet.
| Dr. Gerhard Schmeisl Foto: (c) 2021 Dr. G.-W. Schmeisl, Kliniken Bad Bocklet.

Was passiert, wenn der Blutzucker extrem ansteigt? Dr. Gerhard Schmeisl: Hyperosmolares diabetisches Koma nennt man das, wenn der Blutzucker sehr hoch ist. Die Menschen trinken dann bis zu zehn Liter am Tag. Dieser hohe Zuckergehalt im Blut saugt Wasser raus, den müssen sie ausscheiden. Die Blutsalze erhöhen sich, der Kaliumwert kann hochgehen. Das kann Herzrhythmusstörungen verursachen. Auch bei jungen Leuten. Was sind Warnsignale, die bei Kindern oder jungen Menschen auf Diabetes hindeuten? Wenn das Kind plötzlich ständig Wasserlassen muss, extrem viel trinkt und abnimmt, dann sollte man zum Arzt ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!