Münnerstadt

MP+Die Bombe platzt nach vielen Jahren

Der bereits genehmigte zweite Abschnitt des Baugebiets "Roth" in Burghausen kann nur sehr schwer oder gar nicht erschlossen werden. Es ist zu steil.
Hier ist Schluss mit dem Baugebiet in Burghausen. Rund zwei Jahrzehnte hatte es geheißen, dass ein zweiter Abschnitt folgen wird. Allerdings wird das äußerst schwierig bis unmöglich, wie sich herausgestellt hat. Foto: Thomas Malz       -  Hier ist Schluss mit dem Baugebiet in Burghausen. Rund zwei Jahrzehnte hatte es geheißen, dass ein zweiter Abschnitt folgen wird. Allerdings wird das äußerst schwierig bis unmöglich, wie sich herausgestellt hat. Foto: Thomas Malz
| Hier ist Schluss mit dem Baugebiet in Burghausen. Rund zwei Jahrzehnte hatte es geheißen, dass ein zweiter Abschnitt folgen wird. Allerdings wird das äußerst schwierig bis unmöglich, wie sich herausgestellt hat. Foto: Thomas Malz

Während in der Kernstadt aufwendig nach einem neuen Baugebiet gesucht wird, gibt es in Burghausen ein genehmigtes, dass nur erschlossen werden muss. Seit Jahren warten Bauwillige auf den Start. Wie sich bei der jetzt beauftragten Erschließungsplanung herausgestellt hat, ist die Umsetzung in der ursprünglich vorgesehenen Form absolut nicht möglich. Bei einer abgespeckten Variante mit einseitiger Bebauung steigen die Grundstückspreise und selbst eine Minimalvariante mit vier Bauplätzen dürfte schwierig und teuer werden. Für diese beiden Varianten wird nun eine Kostenschätzung erstellt.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat