Fuchsstadt

Die Fuschter Troubadours feiern

Mit einem mittelalterlichen Lager am Festplatz in Fuchsstadt feiert die Gesangsgruppe ihr 25-jähriges Bestehen.
Die Fuschter Troubadours feiern 25-jähriges Bestehen. Foto: Werner Vogel/Archiv
Die Fuschter Troubadours feiern 25-jähriges Bestehen. Foto: Werner Vogel/Archiv
Ein mittelalterliches Lager am Festplatz in Fuchsstadt ist der stimmungsvolle Rahmen für das 25-jährige Bestehen der etwas anderen Gesangsgruppe aus Fuchsstadt an diesem Samstag, 13. Juli. Es war eine weitsichtige Idee der jungen Sängerinnen , den Jugendchor des Gesangvereins nicht einfach aufzulösen, sondern sich als Frauengruppe mittelalterlichem Liedgut zuzuwenden. Überlieferte Melodien fahrender Sänger aus unseren Landen, fremde Klänge der Troubadoure und Lieder aus den Carmina Burana wurden als a-Cappella Chor einstudiert. Mit Hingabe wurde gesucht, gesammelt und geprobt, und es machte so viel Freude, ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen