Münnerstadt

Die Heimat im Großformat in Münnerstadt

Die Schweinfurter Künstlerin Ruth Grünbein präsentiert eineinhalb Dutzend ihrer großformatigen Werke im Münnerstädter Deutschordensschloss.
Die Schweinfurter Künstlerin Ruth Grünbein (rechts) zeigt  im  Deutschordensschloss eine Ausstellung zum Thema "Heimat". Georg Seifried (links), Mitglied im Museumsverein, stellt die Künstlerin und ihr Werk bei der Vernissage am Samstagabend vor. Foto: Dieter Britz
Die Schweinfurter Künstlerin Ruth Grünbein (rechts) zeigt im Deutschordensschloss eine Ausstellung zum Thema "Heimat". Georg Seifried (links), Mitglied im Museumsverein, stellt die Künstlerin und ihr Werk bei der Vernissage am Samstagabend vor.
"Ein Hirsch manifestiert noch kein Heimatgefühl, eher eine Freude an Kitsch. Oder sagen wir: einen schmerzfreien Umgang mit Motiven, die an den Geschmacksnerven kitzeln. Ruth Grünbein hat jedenfalls keine Hemmungen, einen Hirsch unter Palmwedel zu stellen, einem Mops Flügel zu verleihen und Affen von einem Chandelier baumeln zu lassen", hieß es vor vier Jahren in der "Süddeutschen Zeitung". Die Schweinfurter Künstlerin stellt eineinhalb Dutzend ihrer allesamt ziemlich großformatigen Werke unter dem Titel " Heimat " ab Samstag, 8. September, in den Ausstellungsräumen des Deutschordensschlosses aus.