Bad Brückenau

Die Kammermusikreihe Zwischen-Spiel feiert das 100. Konzert

Die partnerschaftliche Kooperation zwischen dem Bayerischen Kammerorchester und dem Bayerischen Staatsbad Bad Brückenau zeigt sich bei den Jahreszeitenkonzerten und vor allem in der Kammermusikreihe "Zwischen-Spiele". Zum Jubiläum tritt das "Ensemble sonorizzonte" auf.
BKO-Cellistin Jessica Kuhn und Arno Jochem. Foto: Stefan Schweiger
BKO-Cellistin Jessica Kuhn und Arno Jochem. Foto: Stefan Schweiger
Im Rahmen der Kammermusikreihe Zwischen-Spiel gastiert zum Jubiläumskonzert am Freitag, 11. Oktober, das Trio "Ensemble sonorizzonte", bestehend aus Jessica Kuhn (Barockviolincello und Violoncello Piccolo), Arno Jochem de la Rosee (Viola da Gamba) und Andreas Arend (Theorbe und Laute), mit seinem Programm "Caprice" im Lola Montez-Saal.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen