Bad Kissingen

Wölfe reagieren auf Kondrashovs "Einladung"

Der Streit um die Kissinger Eissporthalle geht in eine neue Runde. Jetzt reagieren die Kissinger Wölfe nochmals auf die Aussagen von Besitzer Alexander Kondrashov.
Der EC Bad Kissingen hat auf den Bericht unserer Zeitung "Kondrashovs Einladung" vom 9. Oktober reagiert. Er nimmt zu den dort getätigten Aussagen des Besitzers der Bad Kissinger Eissporthalle, Alexander Kondrashov, Stellung. Auch der Vorsitzende der "Kissinger Wölfe", Michael Rosin, sieht einen "kritisch-negativen Punkt aufgrund der verbliebenen Zeit erreicht".
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen