Bad Brückenau

Dieb macht "fette Beute" in Bad Brückenau

Aus einem Imbiss in der Bahnhofstraße in Bad Brückenau hat ein Unbekannter zwischen Samstag und Montag eine halb volle Metalltonne mit Friteusenfett gestohlen.
In der Zeit vom Samstag, 18.00 Uhr, bis Montag, 18.00 Uhr, schlug ein Fettdieb im Bereich eines Imbiss in der Bahnhofstraße zu. Nach Angaben der Polizei entleerte der Unbekannte eine halb volle Metalltonne Friteusenfett und gelangte so an etwa 100 Liter Öl im Wert von 15 Euro.

Möglicherweise wird die Beute auch für den Betrieb eines Dieselmotors, der Pflanzenfett als Brennstoff verträgt, genutzt. Bereits im April ereignete sich ein ähnlicher Fall, allerdings waren es damals 200 Liter Beute.

Wer hat zur Tatzeit im Bereich des Busbahnhofs verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Sachdienstliche Hinweise erbittet die Polizei Bad Brückenau unter der Telefonnummer 09741/6060.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bad Brückenau
Busbahnhöfe
Diebe
Dieselmotoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!