LKR Bad Kissingen

MP+Drei Bewährte und ein Newcomer

Sabine Dittmar, Bernd Rützel und Manuela Rottmann sollen Bundestagsabgeordnete bleiben.
Sabine Dittmar und Bernd Rützel sollen die Unterfranken-SPD auch künftig im Bundestag vertreten. So entschieden es die Delegierten bei einem Präsenzparteitag in Würzburg. Foto: Fabian Gebert       -  Sabine Dittmar und Bernd Rützel sollen die Unterfranken-SPD auch künftig im Bundestag vertreten. So entschieden es die Delegierten bei einem Präsenzparteitag in Würzburg. Foto: Fabian Gebert
| Sabine Dittmar und Bernd Rützel sollen die Unterfranken-SPD auch künftig im Bundestag vertreten. So entschieden es die Delegierten bei einem Präsenzparteitag in Würzburg. Foto: Fabian Gebert

SPD und Grüne in Unterfranken haben am Wochenende ihre Kandidaten für die Landeslisten zur Bundestagswahl gewählt. Erneut auf aussichtsreiche Plätze dürfen bei der SPD die Abgeordneten Sabine Dittmar und Bernd Rützel hoffen, bei den Grünen Manuela Rottmann . Gute Chancen hat nach dem Votum der Basis auch der erst 22-jährige Niklas Wagener, Grünen-Kandidat in Aschaffenburg.

Weiterlesen mit MP+