Bad Brückenau

Eigene Zone für "Elterntaxis"

Zur Entschärfung der Verkehrssituation an der Grundschule Bad Brückenau soll künftig eine sogenannte Hol- und Bringzone beitragen. Diese kann ab sofort genutzt werden.
Im Beisein von Vertreterinnen der Grundschule und Beamten der Bad Brückenauer Polizei durchschnitt Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks (3. von links) symbolisch ein rotes Band. Damit war die neue Hol- und Bringzone in der Buchwaldstraße ihrer Bestimmung übergeben.Rolf Pralle
Im Beisein von Vertreterinnen der Grundschule und Beamten der Bad Brückenauer Polizei durchschnitt Bürgermeisterin Brigitte Meyerdierks (3. von links) symbolisch ein rotes Band.
Das Problem ist nicht neu und keineswegs nur in Bad Brückenau akut. Eltern möchten ihre Kinder am liebsten bis vor die Schultür fahren. Dabei kommt es regelmäßig zu chaotischen und gefährlichen Situationen für den Nachwuchs. Nachdem alle Appelle der Vergangenheit fast wirkungslos geblieben waren, hatte die Polizeiinspektion Bad Brückenau mit Unterstützung der Stadtverwaltung das Thema "Elterntaxis" bereits zu Beginn des Schuljahres 2018/2019 gezielt in Angriff genommen.Erster Polizeihauptkommissar Herbert Markert nennt konkrete Fakten: "Bis zu 40 Autos haben wir an manchen Tagen innerhalb von zehn ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen