Bad Kissingen

Ein Händchen für Talente

Der Intendant holte für die erkrankte Gile Bae Dmytro Choni zum Festival, der international mit seinem Können schon für Aufsehen gesorgt hat.
Dmytro Choni ist für die erkrankte Niederländerin Gile Bae eingesprungen.       -  Dmytro Choni ist für die erkrankte Niederländerin Gile Bae eingesprungen.
Foto: Werner Vogel | Dmytro Choni ist für die erkrankte Niederländerin Gile Bae eingesprungen.

Der Kissinger Klavierolymp hat so seine eigenen Geschichten. Schade für Gile Bae, dass die Schulter zu stark schmerzte und Niederländerin absagen musste, was vom Publikum bedauert wurde. Es spricht aber für die Zugkraft des Festivals , dass kurzfristig "Ersatz" gefunden werden konnte. Nach dem Konzert aber nahm niemand das Wort Ersatz in den Mund, weil Dmytro Choni längst international für Aufsehen gesorgt hat und diesen Ruf im Rossini Saal ausdrücklich bestätigen konnte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!