Bad Kissingen

Ein junger Mann kümmert sich um die Senioren

Der neue evangelische Diakon Maik Richter ist für die Seniorenarbeit zuständig. Er kam auf weitem Umweg zur Seelsorge. In der Erlöserkirche wurde er in sein Amt eingeführt.
Diakon Maik Richter bei seiner ersten Predigt in der Erlöserkirche. Foto: Heiko Kuschel       -  Diakon Maik Richter bei seiner ersten Predigt in der Erlöserkirche. Foto: Heiko Kuschel
| Diakon Maik Richter bei seiner ersten Predigt in der Erlöserkirche. Foto: Heiko Kuschel

Der evangelische Diakon Maik Richter (35) wurde am vergangenen Sonntag im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Bad Kissinger Erlöserkirche von Dekan Oliver Bruckmann in sein neues Amt in Bad Kissingen eingeführt. Nachdem der seelsorgerische Außendienst der Erlösergemeinde in den 18 Monaten der Pandemie zwangsläufig fast zum Erliegen gekommen ist, will Richter in seinem Aufgabenbereich "künftig wieder mehr Präsenz zeigen".

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung