Bad Kissingen

Ein neues Kapitel Vereinsgeschichte beginnt

Johannes Fiedler übernimmt den Vorsitz bei der Sektion Bad Kissingen. Der Verein ehrte langjährige Mitglieder, die zwischen 25 und 60 Jahre dabei sind.
Für 40-, 50- und 60-jährige Mitgliedschaft ehrte Vorsitzender Bernd Eisenmann (von llinks) Hans Dünninger, Anneliese Metz, Winfried Schmidt, Christa Nürnberger, Ernst Schmitt, Margarete Rothaug sowie Eduard Streit. Foto: Klaus Werner
Für 40-, 50- und 60-jährige Mitgliedschaft ehrte Vorsitzender Bernd Eisenmann (von llinks) Hans Dünninger, Anneliese Metz, Winfried Schmidt, Christa Nürnberger, Ernst Schmitt, Margarete Rothaug sowie Eduard Streit. Foto: Klaus Werner
Mit der Wahl des neuen Vorsitzenden Johannes Fiedler wird bei der Sektion Bad Kissingen des Deutschen Alpenvereins ein neues Kapitel aufgeschlagen. Für den scheidenden Vorsitzenden Bernd Eisenmann Grund genug, die Leistungen der Sektion in den letzten Jahren herauszustellen und die finanziellen Kraftakte in Bezug auf die Bad Kissingen Hütte und das Kletterzentrum zu würdigen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen