Trimberg

Einbruch, Diebstahl und Brandstiftung im Kreis Bad Kissingen: 55-Jähriger festgenommen

Ein 55-Jähriger soll für verschiedene Einbrüche, Diebstähle und Brandstiftung im Kreis Bad Kissingen verantwortlich sein. Spuren führten Ermittler der Kripo nach Kassel, wo sie den Mann festnehmen konnten.
Festnahme       -  Ein 55-Jähriger soll für mehrere Einbrüche, Diebstahl und auch Brandstiftung im Kreis Bad Kissingen verantwortlich sein. Symbolfoto: Matthias Hoch
| Ein 55-Jähriger soll für mehrere Einbrüche, Diebstahl und auch Brandstiftung im Kreis Bad Kissingen verantwortlich sein. Symbolfoto: Matthias Hoch

Brandstiftung , Einbruch und Diebstahl im Kreis Bad Kissingen Anfang 2021 Spuren führen zu 55-jährigem Mann Polizei kann ihn in Kassel aufgreifen  Ist er noch für weitere Straftaten verantwortlich? Anfang dieses Jahres ist es in Trimberg im Kreis Bad Kissingen zu zwei Einbrüchen in Gartenhäuser gekommen. Eines davon wurde zudem niedergebrannt - vorsätzlich war ein Feuer gelegt worden. Im Zuge ihrer Ermittlungen konnte die Kripo Schweinfurt nun einen dringend Tatverdächtigen identifizieren, gegen den ein Haftbefehl erlassen wurde.  Nach Brandstiftung, Einbrüchen und Diebstahl: ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung