Bad Kissingen

Eindrucksvoll und intensiv

Die Balletttruppe Dance Works Chicago war beim Theaterring der Stadt Bad Kissingen im Kurtheater zu Gast.
"Schneller, weiter, höher!" - Das olympische Motto in der ironischen Brechung durch das Ballett Dance Works Chicago aus dem 21. Jahrhundert zur Ballettmusikikone des klassischen Balletts aus dem 19. Jahrhundert, "Schwanensee" von Peter Iljitsch Tschaikowski.  Foto: Thomas Ahnert
"Schneller, weiter, höher!" - Das olympische Motto in der ironischen Brechung durch das Ballett Dance Works Chicago aus dem 21. Jahrhundert zur Ballettmusikikone des klassischen Balletts aus dem 19.
Mit großer Intensität zeigte die Balletttruppe Dance Works Chicago, die beim 34. Theaterring der Stadt Bad Kissingen im Kurtheater zu Gast war, schon bei der ersten ihrer sieben Choreographien, dass sie anders sind als die vielen Kompagnien, die seit Jahrzehnten aus den USA kommen und die europäische Kulturszene bereichern. Dance Works Chicago verzichten fast völlig auf jegliche Showeffekte, Requisiten, raffinierte Lichtregie und konzentrieren so die Aufmerksamkeit ihrer Zuschauer auf das Wesentliche: "Always Moving" ist die Devise der Gruppe von sechs Tänzerinnen und Tänzern.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen