Bad Bocklet

Eine Liege zum Entspannen und Spielen

Dank einer Spende der Kliniken Bad Bocklet AG konnte das Förderzentrum für körperliche und motorische Entwicklung in Würzburg das spezielle Gerät für behinderte Kinder anschaffen. Es ist farbenfroh , besonders breit und absturzsicher.
Wegen Corona konnte die persönliche Übergabe des symbolischen Schecks erst jetzt erfolgen.       -  Wegen Corona konnte die persönliche Übergabe des symbolischen Schecks erst jetzt erfolgen.
Foto: Bernd Heinelt | Wegen Corona konnte die persönliche Übergabe des symbolischen Schecks erst jetzt erfolgen.

Die Kliniken Bad Bocklet AG hat einen symbolischen Scheck zu einer bereits erfolgten Spende an den Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung in Würzburg überreicht. Der Betrag in Höhe von 2.500 Euro floss in die Anschaffung einer speziellen Liege für die Kinder der Hans-Schöbel-Schule zum Ausruhen, Spielen und Klettern .

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung