Bad Kissingen

Eine neue Extratour durchs Rhöner Vorland

Die neue Extratour Strahlungen bietet auf gut 13 Kilometern neben vielen Weitblicken auf die Rhön abwechslungsreiche Wegstrecken durch Fluren und Wälder.
Der Lauertal- und Michelsbergblick gehört zu den Höhepunkten der Extratour.H. Beudert
Der Lauertal- und Michelsbergblick gehört zu den Höhepunkten der Extratour.H. Beudert
RhönNoch findet sich die Hochrhöner-Extratour "Strahlungen" nicht auf den offiziellen Internet-Plattformen, die für die Extratouren des Hochrhöners werben. Doch die neue Extratour "Strahlungen" scheint sich bereits herumgesprochen zu haben. Die Strahlunger Bürgermeisterin Karola Back auf jeden Fall beobachtet, dass auf dem Wanderparkplatz regelmäßig Fahrzeuge abgestellt werden, auch mit fremden Kennzeichen. Und sie sieht immer wieder Wanderer , die am Weinberg eine Rast einlegen. Auch wenn die Extratour offiziell erst am 22.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen