Machtilshausen

Einstimmung auf den Advent

In einer bestens gefüllten St. Jakobuskirche begeisterte das traditionelle Adventskonzert der Musikvereinigung Machtilshausen. Über Engel und deren Erscheinungsbilder sinnierte Martin Schmelz.
Das traditionelle Adventskonzert der Musikvereinigung Machtilshausen bot viele Höhepunkte. Foto: Astrid Zier       -  Das traditionelle Adventskonzert der Musikvereinigung Machtilshausen bot viele Höhepunkte. Foto: Astrid Zier
| Das traditionelle Adventskonzert der Musikvereinigung Machtilshausen bot viele Höhepunkte. Foto: Astrid Zier

Das traditionelle, wenn auch nur alle zwei Jahre stattfindende, Adventskonzert der Musikvereinigung Machtilshausen bot viele Höhepunkte und allerlei Abwechslung. Zu Beginn des rund 70-minütigen Konzerts zeigten die Musikerinnen und Musiker mit ihrem Dirigenten Paul Schmelz selbst, was sie können. Mit der "Hymne an die Musik" und festlichen Klängen eröffneten sie in einer bestens gefüllten St. Jakobuskirche die Darbietungen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung