Hammelburg

Entscheidung in Sekunden-Bruchteilen

Die Besten aus ganz Bayern haben sich im Jugend-Kart-Slalom gemessen. Nino Nitzsche vom Hammelburger AMSC startet nun bei der Deutschen Meisterschaft.
Hochkonzentriert, möglichst ohne Fehler und das ganze noch schnell - so müssen die jungen Fahrer die Strecke bewältigen. Am Ende zählen Bruchteile von Sekunden. Foto: Gerd Schaar
Hochkonzentriert, möglichst ohne Fehler und das ganze noch schnell - so müssen die jungen Fahrer die Strecke bewältigen. Am Ende zählen Bruchteile von Sekunden. Foto: Gerd Schaar
Aus ganz Bayern waren am Wochenende Teilnehmer beim Automobil- und Motorsportclub (AMSC) Hammelburg zu Gast. 175 Teilnehmer in fünf Altersklassen (von 8 bis 18 Jahren) gingen im Jugend-Kart-Slalom des Bayerischen Meisterschaftsturniers an den Start. Es waren die Besten aus allen bayerischen Bezirken, die um die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft heuer am 21. Oktober in Kempten rangen. Der für Unterfranken startende Nino Nitzsche vom AMSC Hammelburg hat es geschafft und ist dabei. Bei dieser Leistungsdichte wurde es für die jugendlichen Kartfahrer nämlich recht eng.