Modlos

Erdbeeren aus dem Tunnel

Spargel oder Erdbeeren - optisch könnten die Dämme, die man derzeit in der Rhön sieht, für den Laien beides sein.
Kein Spargel, sondern Erdbeeren wachsen unter den schwarzen Folien bei Modlos. Inge Morschhäuser
Kein Spargel, sondern Erdbeeren wachsen unter den schwarzen Folien bei Modlos. Inge Morschhäuser
Wer in diesen Tagen durch die Fluren von Modlos kommt, hat das Gefühl, dass nun auch Spargel in der Rhön angebaut wird. Sehr ähneln die Dämme doch denen der Spargelfelder. Jochen Müller vom Obsthof Müller pflanzt in einem Versuch die Erdbeeren auf einen Damm, um unter anderem bei viel Regenfall die Wurzeln vor Staunässe zu schützen. Die mit schwarzer Folie abgedeckten Reihen werden jetzt mit Setzlingen bestückt, dazu wird ein Loch gestochen und die Erdbeere gepflanzt. In den Dämmen selbst ist auch gleich eine Wasserzufuhr gelegt, die den Bedarf an Feuchtigkeit regelt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen