Bad Kissingen

Erfolge fallen nicht vom Himmel

Alexander Leipold war einer der erfolgreichsten Freistil-Ringer weltweit. Bei einem Wirtschaftsabend in Bad Kissingen sprach der Unterfranke, über seine Rückschläge und wie man sie meistert.
Alexander Leipold war einer der erfolgreichsten Freistil-Ringer weltweit. Bei einem Wirtschaftsabend in Bad Kissingen sprach der Unterfranke, über seine  Rückschläge und wie man sie meistert.  Vier Monate nach seinen drei Schlaganfällen gab er sein Comeback in der Ringer-Bundesliga. Foto: Mladen Antonov dpa
Alexander Leipold war einer der erfolgreichsten Freistil-Ringer weltweit. Bei einem Wirtschaftsabend in Bad Kissingen sprach der Unterfranke, über seine Rückschläge und wie man sie meistert.
"Rückschläge sind Herausforderungen, die man angehen muss" - ein Satz, der so einfach klingt, dessen Umsetzung aber nicht immer gelingt. Wie es gelingen könnte, zeigte der erfolgreiche Ex-Ringer Alexander Leipold mit seinem Vortrag beim Wirtschaftsabend, zu dem der Landkreis, die Wirtschaftsjunioren und die Sparkasse eingeladen hatten."Jeder von uns erlebt schwierige Situation. Wie können wir damit umgehen?" - nicht nur Landrat Thomas Bold erhoffte sich auf sein Eingangsstatement von Alexander Leipold eine praktikable Antwort, sondern auch die 100 Gäste im Sparkassen-Pavillon.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen