Elfershausen

Erfolgreiche Jugend im Schützengau Rhön-Saale

Positive Bilanz zogen die Verantwortlichen beim Gaujugendtag des Schützengaues Rhön-Saale .
Elfershausens Bürgermeister Karlheinz Kickuth (von links), 1. Gaujugendleiter Benedikt Müller und Gauschützenmeister Michael Groß mit den Gaukaderschützen des Schützengaues Rhön-Saale und dem 3. Gaujugendleiter Lucas Rohner (rechts). Foto: Lucy Bös
Elfershausens Bürgermeister Karlheinz Kickuth (von links), 1. Gaujugendleiter Benedikt Müller und Gauschützenmeister Michael Groß mit den Gaukaderschützen des Schützengaues Rhön-Saale und dem 3. Gaujugendleiter Lucas Rohner (rechts). Foto: Lucy Bös
In den Räumlichkeiten des Bürgerlichen Schützenvereins Elfershausen fand heuer der Gaujugendtag des Schützengaues Rhön-Saale statt. Nachdem der stellvertretende Jugendleiter des Elfershausener Schützenvereins, André Bauer, die Gaujugend begrüßte, übernahm der 3. Gaujugendleiter des Schützengaues Lucas Rohner, die Moderation der Sitzung. Im Jahresbericht ging der 1. Gaujugendleiter Benedikt Müller auf die Aktivitäten der Gaujugendleitung im vergangenen Jahr ein. Neben einem Rückblick auf das Sparkassenturnier ging er auf die Ergebnisse aus dem Vor- und Endkampf des Bezirksjugend-Vergleichsschießen ein.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen