Gräfendorf

Erfolgreicher Spendenlauf

Der Spendenlauf des SV Gräfendorf hat insgesamt 2200 Euro eingebracht. Die Spendensumme wurde jetzt übergeben.
Der Spendenlauf in Gräfendorf war ein voller Erfolg.  Foto: SV Gräfendorf/Susanne Gutbrod-Wolf
Der Spendenlauf in Gräfendorf war ein voller Erfolg. Foto: SV Gräfendorf/Susanne Gutbrod-Wolf

130 Teilnehmer haben den Spendenlauf des SV Gräfendorf zu einem erfolgreichen Event gemacht, das seinen Platz in der Läuferszene gefunden hat.

Das Konzept, " Spaß am Laufen" geht vollkommen auf, freuen sich die Veranstalter. Neue Strecken, wie der Berglauf ohne Zeitnahme und Startnummern aber für einen guten Zweck, haben dazu beigetragen, hieß es weiter. Unter den Startern waren ebenso Familien mit Kinderwagen, Kinder und Wanderer, die sich mit den Läufern auf die Strecken begaben.

Die Veranstalter freuten sich besonders über die gute Teilnahme beim Berglauf über 10,9 Kilometer, 38 Läufer haben diese Strecke gewählt. "Ich kann es gar nicht glauben", war Peter Wolf total überrascht und kündigte gleichzeitig an, diese auch beim Saaletal- Lauf zu übernehmen. Er und sein Team, die seit 2017 auch den Saaletal -Lauf organisieren, sind der Meinung: "Jetzt sind wir in Gräfendorf angekommen."

Unter den Läufern befanden sich der Bürgermeisterkandidat, Johannes Wagenpfahl, die Landratskandidaten Sabine Sitter und Hubert Fröhlich, der Kreistagskandidat Joachim Schüssler und weitere Kandidaten.

Auch Lauffreunde aus umliegenden und weiteren Gemeinden, wie die Tausend-Füssler aus Hammelburg, Viktoria Wombach, Läufer aus Fuchsstadt, Hafen Lohr und Höchberg waren dabei. "Wir bedanken uns bei den Teilnehmern, Sponsoren und den Helfern vom Sportverein. Sie gaben uns die Möglichkeit den Spendenlauf durchzuführen. Es ist einfach schön zu sehen wie alle mithelfen. Vielen Dank auch an unsere Kuchenbäckerin, die uns wie auch im letzten Jahr, mit zahlreichen Kuchen, unentgeltlich, versorgt hat", freute sich der Verein.

Von den erlaufenen Summen gehen 1100 Euro an Vereinsmitglied Christoph Häring V sowie 1100 Euro an die Tafel Gemünden.

Der nächste Saaletal-Lauf findet am 26. September statt. red

Schlagworte

  • Gräfendorf
  • Erfolge
  • Freude
  • Peter Wolf
  • Sabine Sitter
  • Spaß
  • Sportvereine
  • Vereine
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!