Bad Bocklet

Ergebnisse zum Sturzfluten-Management

Am Beispiel des Staatsbades Bad Bocklet hatte das Ingenieurbüro nur ein mäßiges Gefahrenrisiko durch Flusshochwasser, aber ein hohes Sturzflut-Risiko errechnet.
Hochwasser am Ortseingang zum Staatsbad Bad Bocklet: Möglichkeiten zum Sturzfluten-Management wurden dem Gemeinderat vorgestellt.       -  Hochwasser am Ortseingang zum Staatsbad Bad Bocklet: Möglichkeiten zum Sturzfluten-Management wurden dem Gemeinderat vorgestellt.
Foto: Archiv Sigismund von Dobschütz | Hochwasser am Ortseingang zum Staatsbad Bad Bocklet: Möglichkeiten zum Sturzfluten-Management wurden dem Gemeinderat vorgestellt.

Der in vergangenen Jahren spürbare Klimawandel sorgte nicht nur für Dürreperioden, sondern zeigte sich auch in plötzlich auftretendem Starkregen . Dies führte auch im Gebiet der kommunalen Allianz Kissinger Bogen immer häufiger zu Flusshochwasser und Sturzfluten mit innerörtlicher Überflutung von Grundstücken und Straßen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung