Münnerstadt

MP+Erlös fürs Heimatspiel

Aquarell- und Ölmalerei sowie Bilder in Acryltechnik stellt derzeit Karl-Heinz Neubauer aus Würzburg im Münnerstädter Altstadtcafé aus.
Susanne Hanshans (rechts) und Claudia Kind freuen sich über die laufende Ausstellung im Altstadtcafé. Foto: Heike Beudert       -  Susanne Hanshans (rechts) und Claudia Kind freuen sich über die laufende Ausstellung im Altstadtcafé. Foto: Heike Beudert
| Susanne Hanshans (rechts) und Claudia Kind freuen sich über die laufende Ausstellung im Altstadtcafé. Foto: Heike Beudert

Der pensionierte Verwaltungsjurist hat in Münnerstadt das Gymnasium besucht und hat sich deshalb entschlossen, den Erlös aus einem Bilderverkauf komplett an die Heimatspielgemeinde weiter zu geben. Die Vorsitzende der Münnerstädter Heimatspielgemeinde,Claudia Kind, freut sich über die Solidarität. "Das finde ich toll". Als Dankeschön will sie Karl-Heinz Neubauer Eintrittskarten für das Heimatspiel zukommen lassen, erklärte sie der Betreiberin des Altstadtcafés, Susanne Hanshans. Die Münnerstädterin bietet Kunstschaffenden die Möglichkeit, in den Räumen ihres Cafés künstlerische Arbeiten auszustellen. ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!