Bad Brückenau

Ernst von Freyberg neuer Kuratoriumsvorsitzender bei Weckbecker-Klinik

Der Unternehmer aus dem Raum Frankfurt wird neuer Vorsitzender des Beratungs- und Aufsichtsgremiums der Malteser Fachklinik in Bad Brückenau.
Geschäftsführerin Stefanie Hündgen (Mitte) bedankte sich bei Rudolph Freiherr von Ketteler (links) und begrüßte als neuen Kuratoriumsvorsitzenden Ernst Freiherr von Freyberg.       -  Geschäftsführerin Stefanie Hündgen (Mitte) bedankte sich bei Rudolph Freiherr von Ketteler (links) und begrüßte als neuen Kuratoriumsvorsitzenden Ernst Freiherr von Freyberg.
Foto: Kerstin Juncker | Geschäftsführerin Stefanie Hündgen (Mitte) bedankte sich bei Rudolph Freiherr von Ketteler (links) und begrüßte als neuen Kuratoriumsvorsitzenden Ernst Freiherr von Freyberg.

Die Malteser Klinik von Weckbecker hat einen neuen Vorsitzenden des Kuratoriums bekommen. Wie die Klinik mitteilt, hat Rudolph Freiherr von Ketteler die Leitung des Aufsichts- und Beratungsgremiums an seiner Nachfolger übergeben: Ernst Freiherr von Freyberg. Ernst Freiherr von Freyberg ist ein Unternehmer aus Frankfurt am Main. Hauptberuflich ist er laut Mitteilung in der Automobil- und Forstindustrie tätig. Das Ehrenamt des Kuratoriumsvorsitzes übernimmt Freyberg aus Überzeugung: "Vor neun Jahren hatte ich hier mit meiner Frau meinen ersten Fastenaufenthalt", berichtet er. Die Mitarbeiterinnen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!