Nüdlingen

Erntedank in Nüdlingen

Mehrere Ortsvereine und die Kirche gestalteten zusammen ein schönes Fest.
Eine Trachtengruppe des Heimatvereins nahm am Gottesdienst zum Erntedankfest teil. Arthur Stollberger
Eine Trachtengruppe des Heimatvereins nahm am Gottesdienst zum Erntedankfest teil. Arthur Stollberger
Gleichermaßen würdig gestaltet und fröhlich gefeiert wurde das Erntedankfest in Nüdlingen . Es begann mit dem sehr gut besuchten Festgottesdienst in der Pfarrkirche. Mehrere Ortsvereine wirkten zusammen. Neben dem Obst- und Gartenbauverein waren dies der Heimatverein und die Landfrauen. Mit Feld- und Gartenfrüchten hatten Ortsbäuerin Elli Memmel und die jungen Landfrauen eine farbenprächtige Auswahl der Ernte des Jahres am Altar präsentiert. Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins trugen beim Einzug das Symbol des Erntedanks, die mit Blumengestecken geschmückte Erntekrone, zum Altar.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen