Maria Bildhausen

Es grünt so grün seit 25 Jahren

Mit dem Spatenstich am 19. Mai 1994 begann der Bau eines der größten Golfplätze in Deutschland. Zahlreiche Prominente waren inzwischen zum Golfen in Maria Bildhausen.
Nicht nur grüne Flächen, auch Blumenwiesen prägen das Gesicht des Golfplatzes Maria Bildhausen.  Hier Blick auf das 10. Grün.          Vor 25 Jahren war Spatenstich. Foto: Anton Then
Nicht nur grüne Flächen, auch Blumenwiesen prägen das Gesicht des Golfplatzes Maria Bildhausen. Hier Blick auf das 10. Grün. Vor 25 Jahren war Spatenstich. Foto: Anton Then
Der 19. Mai 1994 war für die Region, speziell für die Freunde des Golfsports, ein markantes Datum, denn an diesem Tag erfolgte der Spatenstich mit Grundsteinlegung für den Golfplatz Maria Bildhausen .Wurde die Gründung des Golfclubs vom größten Teil der Bevölkerung mit eher geringem Interesse zur Kenntnis genommen, so erweckte der Spatenstich am Rindhof schon deutlich mehr Aufmerksamkeit. Verschiedene Maschinen waren bereits im Einsatz, um aus den bisher ausschließlich landwirtschaftlich genutzten Flächen einen Golfplatz zu formen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen