Bad Kissingen

MP+Es weihnachtet im Landkreis Bad Kissingen - aber nur light

Kommunen müssen Energie sparen: Kürzere Beleuchtungszeiten, mehr LED - so haben die Städte und Gemeinden entschieden.
Die Lebenshilfewerkstatt Hammelburg stellt jedes Jahr ein beleuchtetes Gestell in Form eines Christbaums auf dem Viehmarkt auf.       -  Die Lebenshilfewerkstatt Hammelburg stellt jedes Jahr ein beleuchtetes Gestell in Form eines Christbaums auf dem Viehmarkt auf.
Foto: Dietmar Schreiner/Archiv | Die Lebenshilfewerkstatt Hammelburg stellt jedes Jahr ein beleuchtetes Gestell in Form eines Christbaums auf dem Viehmarkt auf.

In der Bürgerversammlung Untereschenbach hat es der Hammelburger Bürgermeister Armin Warmuth bekräftigt: "Wir haben jetzt so viele Krisen durchgemacht, deshalb denke ich, dass an Weihnachten überall noch ein Christbaum leuchten soll." Die Stadt Hammelburg stellt auf dem Marktplatz und in den Ortsteilen auch heuer beleuchtete Christbäume auf. Zum Teil seien die Beleuchtungen auf LED umgestellt, in einigen Stadtteilen soll das "so bald wie möglich nachgeholt" werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!