Euerdorf

Euerdorf: Verweilen, Entspannen und Baden

Euerdorf ist um eine Attraktion reicher. Das Saaleufer an der alten Saalebrücke ist neu gestaltet worden. Tische und Bänke wurden aufgestellt und es gibt ein Tretbecken.
So entspannt, wie Bürgermeister Peter Bergel jetzt auf der Bank liegt, gestaltete sich die Umsetzung des Gesamtprojektes an der Saale nicht immer. Foto: Doris Bauer       -  So entspannt, wie Bürgermeister Peter Bergel jetzt auf der Bank liegt, gestaltete sich die Umsetzung des Gesamtprojektes an der Saale nicht immer. Foto: Doris Bauer
| So entspannt, wie Bürgermeister Peter Bergel jetzt auf der Bank liegt, gestaltete sich die Umsetzung des Gesamtprojektes an der Saale nicht immer. Foto: Doris Bauer

Die Marktgemeinde ist um eine Attraktion reicher. Das Saaleufer an der alten Saalebrücke wurde aufwendig neu gestaltet und ist seit wenigen Wochen ganz abgeschlossen. Jetzt ist es ein Ort für Jung und Alt, der zum Verweilen, Entspannen und Baden einlädt.Natürlich tummeln sich zu dieser Jahreszeit auf dem Gelände mehr Enten und Gänse als Badegäste. Aber das wird sich in der nächsten Saison sicher ändern. Schon im vergangen Sommer wurde dieser Uferabschnitt, obwohl es sich noch in der Gestaltungsphase befand, sehr gut angenommen.So gibt es Tische mit Bänken , um ein Picknick am Saaleufer zu genießen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung