Fuchsstadt

Eulentreff lädt zum Verweilen ein

Das neue Mehrgenerationenhaus ist so gut wie fertiggestellt, am Sonntag wird der Treffpunkt seiner künftigen Bestimmung übergeben.
Bei der Besichtigung des Jugendzentrums testeten die Gemeinderäte den "Kicker".  Fotos: Winfried Ehling
Bei der Besichtigung des Jugendzentrums testeten die Gemeinderäte den "Kicker". Fotos: Winfried Ehling
Bei einer Besichtigung des Mehrgenerationenhauses "Eulentreff", das am kommenden Sonntag seine offizielle Inbetriebnahme feiert, informierte sich der Gemeinderat über den aktuellen Stand des Projekts, das in den nächsten Tagen nahezu komplett fertiggestellt wird. Damit besitzt Fuchsstadt ein beneidenswertes Domizil mit vielseitigen Angeboten für Gäste jeden Alters. Stellvertretender Bürgermeister Manfred Öftring vom Arbeitskreis "Fuscht unser Zuhause", der diese Maßnahme mitinitiierte, erläuterte beim Rundgang die Räume und ihre Funktionen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen